PhotoModeler Scanner

PhotoModeler Scanner liefert Ihnen die Werkzeuge, um genaue und hochwertige 3D-Modelle und -Messungen aus Fotos erstellen. Dieser Prozess wird fotobasiertes 3D-Scannen genannt.

PhotoModeler Scanner ist ein 3D-Scanner, der Ergebnisse ähnlich wie bei einem 3D-Laserscanner bietet. Bei diesem 3D-Scan-Prozess wird eine dichte Punktwolke (Modellierung dichter Oberflächen, DSM) aus den Fotografien von texturierten Oberflächen in nahezu jeder Größe erzeugt.
Die PhotoModeler Scanner-Software verfügt über alle Funktionen von PhotoModeler, sowie weitere Funktionen wie Modellierung dichter Oberflächen (DSM), 3D-Scannen und SmartMatch.

PhotoModeler Scanner ist ein hoch entwickeltes Werkzeug, um genaue Modelle mit einer dichten Oberfläche zu erstellen und Messungen aus Ihren Fotos zu erhalten.

PhotoModeler Scanner kann für folgende Aufgaben verwendet werden:

  • Modelle mit einer dichten Oberfläche, wo eine große Anzahl von 3D-Punkten benötigt wird.
  • Modelle, die traditionell einen 3D-Laserscanner erfordern würden.
  • Skala-unabhängige Objektmodellierung - Modelle von kleinen Objekte oder großen Szenen.
  • Die Kombination der SmartMatch-Technologie und DSM macht den PhotoModeler Scanner zu einem wirklich effizienten Werkzeug.

Haupteigenschaften von PhotoModeler Scanner:

SmartMatch: Automatische Feature-Erkennung und Anpassung . SmartMatch erzeugt eine Punktwolke mit geringer Dichte, und richtet Ihre Fotos aus.

DSM: Erzeugt dichte Punktwolken und detaillierte triangulierte Oberflächen von texturierten Objekten aus den Fotografien ohne den Einsatz eines Lasers, projiziertem Licht, oder Targets.

... und es enthält alle wichtigsten Merkmale von PhotoModeler:

Einfach Bedienung und Erlernbarkeit: Beinhaltet eine erweiterte Windows-Benutzeroberfläche , Wizards für einfache Projekt-Setups , umfangreiche Multimedia-Tutorials (über 4 Stunden Spielzeit!) , eine gedruckte Benutzeranleitung und eine umfangreiche Online-Hilfe.

Werkzeuge zur Modellierung: Erstellen Sie Modelle mit den Punkt-, Linien-, Kurven-, Rand-, Zylinder- und Flächen- Kennzeichnungs-Werkzeugen von PhotoModeler.

Bearbeitungswerkzeuge für Flächen: Fügt Flächen zu Objekten hinzu welche durch Punkte , Linien, Kurven und Kanten definiert sind. Erstellen von NURBS-Flächen durch Linien, Kanten und Kurven.

Foto-Texturen: Fügt Foto-Texturen und Farben zu Oberflächen hinzu. Exportiert Texturen in 3DS, OBJ, VRML und 3DM.

3D Viewer: Anzeigen, Messen und Auswählen von Objekten, und drehen Sie die erstellten 3D-Modelle mit vollen Foto-Texturen interaktiv.

Messwerkzeuge: Führen Sie Punkt-, Strecken-, Längen- und Flächenmessungen direkt in PhotoModeler durch.

Coded Targets: Automatisieren Sie das Setup (Anfangsmarkierung und Referenzierung) des Projekts oder die Extraktion der 3D-Datenpunkte durch Targets mit einem speziellen Code-Ring, dass die Software in den Bildern wieder erkennt.

Skalieren / Drehen / Übersetzen: Diese Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit, den richtige Maßstab auf Ihr Projekt anzuwenden und Ihr Modell in das richtige Koordinatensystem für den Export zu setzen.

Export -Funktionen: Exportieren Sie Ihr Modell nach Autodesk DXF ( 2D und 3D), 3D Studio 3DS, Wavefront OBJ, VRML (1 & 2 ), IGES, OpenNURBS / Rhino, Stereolithographie STL, RAW, Maya Script, Max Script, FBX sowie Google Earth KML und KMZ.

Import -Funktionen: Importieren Sie 3D-Daten für die Verwendung als Kontrollpunkte , Affine (Koordinatensysteme ), zum Mesh-Vergleich oder zur Foto-Projektion.

Fotografische Handhabung: Arbeiten Sie mit jeder beliebigen Anzahl von Fotografien oder fügen Sie neue Fotografien jeder Zeit hinzu, und importieren viele verschiedene Bildformate. * Image Control: Mit umfangreichen Zoom -Optionen für eine genaue Subpixel-Kennzeichnung, einfache Drehung von Fotos für eine bessere Ansicht und Image Enhancement für erhöhte Sichtbarkeit.

Kamera-Unterstützung: Verwenden Sie Bilder von Digital-, Film -oder Videokameras . Die automatische Kameraausrichtung bestimmt die Position der Kamera, wenn das Bild aufgenommen wurde. Verwenden Sie verschiedene Kameras im selben Projekt.

Kamera Kalibrator: Messen Sie genau die Brennweite der Linse, den Hauptpunkt, das Seitenverhältnis der Digitalisierung und die Krümmung der Linse.

Foto-Projektionen: Überprüfen Sie die Qualität der Projekte durch die Projektion von 3D-Daten auf Ihren Fotos.

Anpassbare Schnittstelle: Kontrollieren Sie das Layout und das Aussehen Ihres PhotoModeler Bildschirms. Anpassbare Elemente wie Symbolleisten, Kurzwahltasten und Farben für Elemente wie 3D-Objekte, Projektionen und den 3D-Viewer.